Familie HOLZER

Schon im Jahre 1884 fuhr der Urgroßvater

mit dem Wein aus eigener Ernte nach Wien.

1920

wird das Weingut von

Johann und Maria WÖBER übernommen.

 

Johann WÖBER Maria WÖBER

Seit 1948 wird das edle Getränk in Flaschen

abgefüllt und vermarktet.

Im Jahre 1950 erfolgt die Übergabe an

Alfred und Maria HOLZER

 

Alfred, Maria u. Gerhard HOLZER

Ab 1972 wird der Betrieb von

Gerhard u. Maria HOLZER

geführt.

 

  Schon seit  frühester Jugend ist

Gerhard HOLZER jun.

im Unternehmen tätig.